Alles über Wein und den Rest der Welt…

Sie werden erwachsen…

Der VDP hat dieser Tage mehrere Neuaufnahmen zu verzeichnen. Neben dem seit Jahren ganz hervorragenden Weingut F.B.Schönleber aus Oestrich-Winkel, freut mich eine Neuaufnahme ganz besonders! Das Weingut Winter gehört jetzt zu den “200″…

 

Das Weingut Winter in Dittelsheim-Hessloch marschiert unter der Führung von Stefan Winter seit vielen Jahren kontinuierlich in eine Richtung – nämlich  nach vorne. Seine Weine gehören seit langer Zeit für mich persönlich zu den besten in Rheinhessen. Was mir so unglaublich gut gefällt ist die Präzision und Klarheit der Winter´schen Weine. Zugegeben, ich bin nicht wirklich objektiv. Zum einen ist Dittelsheim-Hessloch meine Nachbargemeinde und zum anderen kenne ich Stefan Winter seit vielen Jahren. Quasi seit er klein war – vinologisch betrachtet.

Er gehört zu der zweiten “goldenen Generation” aus Rheinhessen. Die erste “goldene Generation” sind die Wittmanns, Kellers, Battenfeld-Spaniers, Wagner-Stempels, Hasselbachs und wie sie alle heißen. Von dieser Generation von Winzern kamen die großen Impulse für das ganze Gebiet. Eben diese Impulse, die dazu geführt haben, dass Rheinhessen aus dem tiefen dunklen Tal der Tränen an das helle Licht zurück gefunden hat. Sie haben erkannt, wie wichtig, neben der bedingungslosen Weinqualität, auch das Netzwerken und das Weitergeben von Wissen ist. Und sie haben die nächste Generation herangeführt. Und dazu gehört natürlich auch Stefan Winter. Sein Aufnahme in den VDP ist nur die logische Konsequenz. Und wenn ich mir so anschaue, was sich an anderen Stellen in Rheinhessen so alles bewegt, wird Winter hoffentlich nicht die letzte Neuaufnahme bleiben.

Wer wissen will, wie die Weine von Winter schmecken, dem empfehle ich eine kleine Verkostungstour durch die einfachen Gutsweine. Egal ob Silvaner, Grauburgunder oder Riesling. Allesamt sind sie glasklar und machen einfach nur Spaß. Sie sind weit davon entfernt beliebig oder gefällig zu sein, sie sind aber eben auch keine intellektuelle Herausforderung. Und wer wissen will, wo vorne ist, dem empfehle ich einmal den Spitzenwein aus dem  ”Leckerberg” zu probieren. Das ist der Name Programm, weit entfernt von einer Banalisierung des Wortes “lecker”!

 

5 Kommentare zu “Sie werden erwachsen…

  • Michael Weber

    Die Einstiegsweine von Winter sind schon sehr stark, sicherlich eine Bereicherung für den VDP. Die beiden Württemberger Neuzugänge Heid und vor allem Beurer stehen dem VDP dort ganz gut. Beurer hat eine imposante Riesling-Kollektion zu bieten, die in Württemberg herausragt und Profil zeigt. Wer trockenen und facettenreichen Riesling in allen Qualitätsstufen mag, sollte die Weine mal verkosten. Heid macht tiefgründige Rotweine, die zur Gebietsspitze zählen. Schön, dass im VDP Dynamik reinkommt.

    Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>