Alles über Wein und den Rest der Welt…

Wein der Woche

Eine neue Weinbekanntschaft steht im aktuellen “Wein der Woche” im Mittelpunkt. Ein echter Exot… aus Südtirol…

Ich weiss, alle Welt kennt die Weine aus Südtirol. Ich weniger und deswegen ist das für mich ein Exot! Das Weingut Kobler ist in Magreid und war eigentlich ein Traubenproduzent. Mit dem Jahrgang 2006 fing man an auch selbst Wein herzustellen. Sehr überschaubar das Ganze, gerade einmal 14.000 Flaschen. Armin Kobler kenne ich, wie könnte es anders sein, aus dem Netz. Er ist bei Facebook, Twitter und betreibt einen Blog. Sehr vorbildlich und innovativ im Vergleich zu so manchem Kollegen hier in Deutschland ;-) Allem Anschein nach, hat man in diesem Weingut so oder so eine gewissse Affinität zu den neuen Medien. Die Homepage ist annähernd vorbildlich. Sehr übersichtlich, alle wichtigen Infos und sage und schreibe vier webcams, sind auf der www zu finden. Das einzige was fehlt ist ein Shop, das stört mich aber nicht weiter.

Und um gleich mal mit dem Höhepunkt anzufangen, ich habe selten einen Chardonnay verkosten dürfen, der mich vom ersten Moment an so fasziniert hat. Chardonnay, die belangloseste Rebsorte der Welt, wächst überall, außer am Nord- und Südpol. Kann schmecken, muss aber nicht. Der 2009 Ogeaner schmeckt gigantisch. 60 Jahre alte Reben, minimaler Ertrag, eine Mischung aus Bananencréme, roten Drops und irgendetwas, dass ich nicht definieren kann. Süffig und macht Spaß! Der Preis ab Hof: 9.00 Euro…

Mein zweiter Favorit ist der 2007 Merlot Riserva. Viel zu jung und ruppig und dicht und ungestüm, aber ein Mörder-Potenzial. Der Merlot kommt aus der Lage “Klausner” und ist ein wahres Karamellmonster und mit 14.00 Euro ab Hof fair bepreist. Wer Grauburgunder, oder besser gesagt Ruländer mag, kommt auch auf seine Kosten. Meine Rebsorte ist das nicht, war das noch nie und wird es niemals werden, aber ich gestehe,  diese hier sind “trinkbar”. Cremig, nicht zu fett, die klassischen Töne von Champignons und Unterholz. Wenn schon Ruländer, dann so.

Wer sich für die Weine von Kobler interessiert, kann sie sich direkt bei ihm bestellen (allerdings werden da Versandkosten von Italien nach Deutschland fällig) oder hier bekommen: Madernst und Berdux Weine

6 Kommentare zu “Wein der Woche

Hinterlasse einen Kommentar zu Andreas Gottlieb Hempel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>