Alles über Wein und den Rest der Welt…

RESSpekt!

Wie wir gestern bereits berichtet haben versenkt das Rheingauer Weingut Balthasar Ress seinen neuen Premiumwein “RESSpekt” in einem See. Davor läuft allerdings noch eine Versteigerung auf ebay. Heute nun unsere Verkostungsnotiz zu diesem Wein.

Eines vorweg: der “RESSpekt” ist ein außergewöhnlicher Wein. Nicht nur das Etikett ist außergewöhnlich – eine haptisches Erlebnis – sondern auch seine Machart. Der Wein ist eine Selektion aus den besten Trauben der Rüdesheimer Top Lagen Schloßberg, Rottland und Roseneck. Die Trauben wurden eingemaischt, der Most spontan vergoren und der Wein ist ungeschönt und unfiltriert auf die Flasche gekommen. Aus diesem Grund ist auf dem Rückenetikett auch ein kleiner Warnhinweis: “konstant kühl lagern” Das ist ein sehr konsequenter Weg. Ach so, so schmeckt er:

2009 RESSpekt, Riesling trockn, 12.5% Alc.

Die Farbe ist ziemlich kräftig für einen jungen Riesling, schon fast gold schimmernd. Es riecht nach reifen Pfirsischen, Kernobst und hat diese typischen “Sponti-Aromen” mit einem Hauch von Kräuter-Würze. Geschmacklich ist das Kerlchen noch am Anfang seiner Entwicklung. Nicht ganz trocken, extrem zupackend und laaaang. Es schmeckt gewaltig nach gelben Früchten und irgendwie entdecke ich auch einen Hauch von Kirsche. Großes Rieslingkino, dem drei Jahre auf dem Grund eines Sees garantiert nicht schaden werden.

Die Versteigerung läuft noch vier Tage. Alle Infos gibt es hier.

Ein Kommentar zu “RESSpekt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>