Alles über Wein und den Rest der Welt…

Politbarometer

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat wieder einmal die berühmte Sonntagsfrage gestellt: “Wenn würden Sie wählen?” Das Ergebnis ist wenig verwunderlich. Die Union kommt auf 36 Prozent und damit auf das beste Ergebnis in diesem Jahr. Die SPD hat wieder einen Punkt verloren und rutscht auf 24 Prozent. Alles andere wäre aber auch merkwürdig. Nach wie vor schaffen es die Sozialdemokraten nicht sich deutlich zu positionieren. Weder inhaltlich noch personell. Die FDP hat ebenfalls einen Prozentpunkt eingebüßt und schlägt mit 16 Prozent zu Buche. Vielleicht bringt ihnen ihr ultraliberales neues Wahlprogramm ja demnächst wieder einige Punkte mehr. Die Linken sind auf dem tiefsten Stand seit zwei Jahren und verharren bei 10 Prozent. Für meinen Geschmack sind das zehn Prozent zu viel… Die Grünen bleiben auch unverändert bei zehn Prozent. Damit hätte das so gerne zitierte “bürgerliche Lager” eine Mehrheit vor der SPD, den Grünen und den Linken. Eine “Ampelkoalition” könnte aber auch auf eine Mehrheit kommen. Das sieht für mich alles so aus, als ob es bei einer großen Koalition bleiben würde…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>