Alles über Wein und den Rest der Welt…

Günther Jauch kommt nach Rheinhessen

Kaum jemand, der es nicht weiss, Günther Jauch ist Winzer an der Mosel. Was keiner weiss, demnächst auch in Rheinhessen.

“Es gibt keine Region in Deutschland, die so viel zu bieten hat wie Rheinhessen”, so lautet Jauchs jüngstes Urteil nach einem Kurzbesuch in unserer Region. Drei Tage lang war der beliebteste deutsche TV-Moderator weitestgehend unerkannt in der Gegend unterwegs. Was zunächst wie ein Kurz-Urlaub aussah, entpuppte sich doch ziemlich schnell als “Einkaufstour”. “Ich beschäftige mich schon sehr lange und sehr intensiv mit der Gegend”, meint der Moderator, “so wäre ich auch in der Lage gewesen, mir einige der besten Weinbergslagen zuzulegen. Das wollte ich aber nicht”. Auf die Frage, ob er denn ein bestehendes Weingut übernehmen wolle, schüttelte Jauch ebenfalls den Kopf. “Wir bauen komplett neu – auf der grünen Wiese”. Vor den Toren Alzeys soll eine völlig neue “Weinerlebniswelt enstehen”. Jauchs Pläne gehen weit über die eines einfachen Weingutes hinaus: “Wir wollen eine Art Erlebnispark aufbauen. Die Besucher werden Teil des Ganzen. Sie dürfen im Weinberg arbeiten, keltern, pumpen und aktiv in die Vinifizierung eingreifen. Selbst die Abfüllung und Etikettierung kann aktiv begleitet werden”. Eines steht jetzt schon fest, Jauchs “Mitmach-Weingut” ist das erste seiner Art. Ob es erfolgreich sein wird, bleibt abzuwarten. In jedem Fall wird es wohl ziemlich sicher zu einem Besuchermagnet. Rheinhessen, insbesondere die Gegend um Alzey, darf sich freuen.

8 Kommentare zu “Günther Jauch kommt nach Rheinhessen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>