Alles über Wein und den Rest der Welt…

Weinmarkt: Geiz ist doch nicht immer geil!

Deutschland ist doch nicht nur ein Land der Billigweintrinker! Eine neue, bisher unveröffentlichte Studie der Hochschule Geisenheim belegt: Die Nische für teure Weine ist weit größer als gedacht. Sind die deutschen Weintrinker in ihrer großen Mehrheit  Banausen, die durchschnittlich weniger als drei Euro eine Flasche Wein ausgeben und diese vorrangig beim Discounter um die Ecke kaufen?
weiterlesen im Beitrag: Weinmarkt: Geiz ist doch nicht immer geil!

Spektakuläre Übernahme

In der jüngeren Vergangenheit gab es immer wieder einmal Weingutsübernahmen, die für Schlagzeilen gesorgt haben. Günther Jauch und von Othegraven, “Brangelina” und Miraval oder zuletzt den Kauf von Schloss Reinhartshausen durch die Pfälzer Familie Lergenmüller. Das alles ist nichts im Vergleich zu der Übernahme, die jetzt, Stück für Stück, bekannt wird.
weiterlesen im Beitrag: Spektakuläre Übernahme